Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Totenspur
  Print


Titel:      Totenspur
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      1500
Autor:      Luc Deflo
ISBN-10(13):      3426635674
Verlag:      Droemer/Knaur
Publikationsdatum:      2008
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      0
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

2 
Bild:      no-img_eng.gif



Beschreibung:     

Eine junge Frau wird entsetzlich verstümmelt in ihrer Badewanne aufgefunden, kurz darauf eine ähnlich zugerichtete Frauenleiche draußen am Dock. Erste Hinweise deuten auf einen Versicherungsbetrug, denn beide Frauen waren auf dem Papier bereits gestorben, bevor sie nun endgültig aus dem Weg geräumt wurden. Als in schneller Folge weitere Frauenleichen auftauchen, ist Untersuchungsrichter Jos Bosmans und seinem Freund, dem Polizeipsychologen Dirk Deleu, sofort klar, dass hier ein Serienkiller am Werk sein muss. Zumal die ermordeten Frauen einem Typus entsprachen: Sie waren alle groß, blond und schlank. Ein unerbittlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt.

   


Rezensionen
Lieblos geschrieben

07.08.2010 Bewertung:  2 goat vergibt 4 von 10 Punkten

Userpic

Ein Serienkiller ermordet innerhalb kurzer Zeit mehrere Frauen. Keines der Opfer hatte einen leichten Tod, denn die Spuren an den Leichen sprechen eine eindeutige Sprache. Schon recht bald stellen Dirk Deleu und Jos Bosmans fest, dass diese Frauen außer ihrer Ähnlichkeit noch eine weitere Gemeinsamkeit hatten - sie waren nicht unvermögend ...

Während der erste Band aus dieser Reihe noch drei Sterne von mir bekam, kann ich für diesen leider nur zwei Sterne vergeben. Die ganze Geschichte wirkt sehr konstruiert und auch die beiden Protagonisten sind nicht mehr ganz so sympathisch wie noch im Vorgängerband - daran kann auch die junge und neue Kollegin Nadia Mendonck nichts mehr ändern.

In meinen Augen ist das Buch lieblos und schnell dahingeschrieben, um zwanghaft die Seiten zu füllen. Ich kann nicht verstehen, wie der Autor in Belgien mit diesen Büchern so viel Erfolg haben kann. Ich kann nur hoffen, dass der nächste Band wieder etwas besser wird.


goat hat insgesamt 193 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla