Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Die Sterne leuchten immer noch
  Print


Titel:      Die Sterne leuchten immer noch
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      2054
Autor:      Sarah Ockler
ISBN-10(13):      357013749X
Verlag:      cbj
Publikationsdatum:      2011-03-21
Edition:      Hardcover
Number of pages:      352
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Die Sterne leuchten immer noch
   


Rezensionen
Ein Buch das berührt!

12.07.2011 Bewertung:  5 Cornelia Bruno vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Anna´s besten Freunde Frankie & Matt wohnen gleich nebenan. Seid Kindertagen sind sie die ein unzertrennliches Trio. Während Frankie im gleichen Alter wie Anna ist, so ist ihr großer Bruder Matt für Anna mehr als nur ein Freund. Sie ist heimlich in ihn verliebt. Am 15. Geburtstag erfüllt sich der sehnlichste Wunsch für Anna. Matt erwidert ihre Gefühle und so werden die beiden ein Paar. Matt ringt Anna das versprechen ab, daß sie Frankie nichts verraten möge, denn er möchte es ihr selbst sagen, wenn die beiden mit ihren Eltern in Urlaub fahren. Doch dazu kommt es nicht mehr! Ein schwerer Unfall und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war. Anna hält ihr Versprechen an Matt auch nach dessen Tod hinaus.

 

Als Anna ein Jahr später mit Frankie und ihren Eltern in Urlaub fährt geschieht etwas, daß die Freundschaft der beiden Mädchen auf eine harte Probe stellt. Wird Anna nun auch noch ihre beste Freundin verlieren?

 

Das Buch die Sterne leuchten immer noch hat mich sehr berührt, denn es ist eine sehr komplexe und ernste Geschichte, die neben Tod, Trauer und Verlust aber auch fröhliche und hoffnungsvolle Aspekte bietet. Anna und Frankie machen in dem Buch eine wirkliche Entwicklung durch. Anna, das brave, fast schon naive Mädchen wird erwachsen und reift zu einem ernsten jungen und nachdenklichen Teenager heran. Frankie macht eine ganz besondere Trauerbewältigung durch, sie fängt an zu rauchen, lügt und hängt sich an alle möglichen Typen, nur um am Ende festzustellen, daß es besser ist es zu lassen. Die Freundschaft der beiden steht kurz vor dem aus, aber letztendlich stärkt es die Beiden auch und sie sehen ein, daß man so etwas nicht einfach wegwirft.

 

Zwischen dem Tod von Matt, der Trauer und dem Urlaub steht ein großer Zeitsprung, den die Autorin aber geschickt zu händeln weiß. Man hat beim Lesen nicht das Gefühl, als hätte man was verpasst. Das Buch lässt sich gut und flüssig lesen. Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich gehalten. Sie hat die Figuren gut beschrieben und ihre Charaktere gut herausgearbeitet, so daß man die Gedankengänge und Handlungsweisen aller gut nachvollziehen und auch verstehen kann. Man fühlt beim Lesen mit Anna und Frankie mit, die beide so grundverschieden sind und dennoch so gut zusammenpassen... beste Freundinnen eben.

 

Das Cover ist schlicht und sehr schön. Ein Mädchen bei Nacht am Strand. Die Sterne leuchten und das Mädchen hat den Kopf zurückgelegt und die Arme ausgebreitet. Ihr Kleidchen (Nachthemd) flattert im Wind. Ein Bild, welches Hoffnung vermittelt und die Lust am Leben! Es passt sehr gut zur Geschichte!

 

Ich kann das Buch allen Mädchen, die gern auch Geschichten mit ernsten Themen lesen nur wärmstens empfehlen!


Cornelia Bruno hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla